Skip to main content

Kirchengemeinde Fuhlen

Die Kirchengemeinde Fuhlen ist eine ländliche Flächengemeinde, geprägt durch die fünf eigenständigen Dörfer Fuhlen, Friedrichsburg, Friedrichshagen, Heßlingen und Rumbeck, die ein ländlich intaktes Dorfleben aufweisen. Sie ist von einer volkskirchlichen evangelisch-lutherischen Tradition mit regelmäßigen Gottesdiensten und großem ehrenamtlichen Engagement getragen. Sie möchte möglichst viele Menschen ansprechen und mit einbeziehen in die Arbeit und einladen zu Veranstaltungen. Die Kirche ist Ruhepol und geistliches Zentrum unserer Gemeinde.

 

Absage von Gottesdiensten und Gemeindekreisen aufgrund des Corona-Virus

Schulen, Kindergärten und Sportvereine sind wegen des Corona-Virus in den nächsten Wochen geschlossen.

Wir müssen leider auch unsere Gottesdienste und Veranstaltungen (CaféKlatsch, Suppenküche, Konfirmandenunterricht, ...) bis zum 19. April 2020 absagen. Besonders traurig sind wir natürlich darüber, dass dieses auch die Ostertage betrifft ...

Aber wir haben nicht generell "geschlossen". Stattdessen ist die Kirche für euch schon jetzt täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr zum stillen Gebet, zum Anzünden einer Kerze oder einfach nur für einen kleinen Moment der Ruhe geöffnet.

Die Konfirmationen im Mai sind nach wie vor geplant und wir hoffen, dass sich die Situation bis dahin soweit entspannt hat, dass sie dann auch durchgeführt werden können.

Wer Unterstützung, z.B. beim Einkaufen, benötigt, kann sich gern im Pfarrbüro melden! Wir organisieren euch gern Hilfe in der Gemeinde!

Bleibt gesund!

Superintendent Andreas Kühne-Glaser zur Corona-Krise

Herzliche Einladung zum Konfirmandenunterricht und zur Taufe!

Wir laden herzlich ein zum Konfirmandenunterricht und zur Taufe. Bitte füllen Sie folgendes Formular aus und schicken es an die Kirchengemeinde Fuhlen: SusanneG.Behnke(at)web.de .

Konfirmandenunterricht

Taufe

Absage der Gottesdienste

|   News Fuhlen

Aufgrund der Ansteckungsgefahr mit dem Corona-Virus sollen alle Kontakte zu anderen Menschen möglichst weitgehend vermieden werden. Daher müssen wir…

Read more

Abendkreis Fuhlen

am Dienstag, dem 21. April um 19.00 Uhr im Gemeindehaus Fuhlen

Café Klatsch

am Mittwoch, dem 15. April: dieser Termin muss leider aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus ausfallen!

Gemeindenachmittag Rumbeck

am Mittwoch, dem 13. Mai, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus Rumbeck, zu Besuch: Pastor Justus Conring

Suppenküche

am Dienstag, dem 31. März: dieser Termin muss leider aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus ausfallen!

KinderKircheNachmittag

am Samstag, dem 28. März: dieser Termin muss leider aufgrund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus ausfallen!

Kleiner Tauf-Chor

Proben für das Tauffest an der Weser am Pfingstsonntag in Großenwieden:
am Dienstag, dem 12., 19. und 26. Mai, um 17.00 Uhr mit Britta Marx-Waltemathe und Maike Eggers im Gemeindehaus Fuhlen.

So wie wir in Fuhlen zu Heiligabend einen kleinen Engelchor haben, soll es zu Pfingsten dieses Mal einen Kleinen Tauf-Chor geben, für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Ohne Heiligenschein, doch die Mädchen gerne wieder in weißen Kleidern, die Jungs gerne wieder wie die Hirten.

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

für die Konfirmation 2022 (ab 12 Jahren) am Donnerstag, dem 9. Juli, von 15.00 bis 18.00 Uhr im Pfarrbüro Fuhlen

Begrüßung neue Konfis

beim Erntedankgottesdienst am Sonntag, dem 27. September, um 11.00 Uhr, Kirche Fuhlen

Silberne Konfirmation

am Samstag, dem 12. September, um 17.00 Uhr, Kirche Fuhlen

Goldene Konfirmation

am Sonntag, dem 11. Oktober, um 10.00 Uhr, Kirche Fuhlen

Jubelkonfirmationen (Diamantene, Eiserne, Gnadene)

am Sonntag, dem 1. November, um 10.00 Uhr, Kirche Fuhlen

Offene Kirche

Unsere Kirche in Fuhlen und unsere Kapelle in Heßlingen sind von Ostern bis zum Reformationstag täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Da wegen der Ansteckunsgefahr durch das Corona-Virus zurzeit keine Gottesdienste stattfinden können, ist die Kirche in Fuhlen bereits ab jetzt täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr zum stillen Gebet, zum Anzünden einer Kerze oder einfach nur für einen kleinen Moment der Ruhe geöffnet.

Herzlichen Dank an unsere "Kirchenhüterinnen"!
Willkommen allen Pilgerinnen und Pilgern!